LBM 2020

Hach, 2020, das schreibt sich gut und sieht gut aus! Wenn das irgendwie aussagekräftig ist, dann wird es ein gutes Jahr. 🙂

Im letzten Jahr war ich nicht auf der Leipziger Buchmesse, aber in diesem Jahr werde ich wieder dabeisein. Zwar leider noch nicht mit dem zweiten Teil von Nixenherz, der voraussichtlich im Sommer erscheint, aber ich werde im Rahmen von „Leipzig liest“ mit Qindie auf einer Lesung zu erleben sein. Näheres teile ich euch mit, wenn ich es selbst weiß. Leider kenne ich noch nicht mal den Tag, kann also auch kein Hotel buchen. Das wird alles wieder knapp, aber was soll man machen.

Zufällig bin ich heute via Google Alerts über einen alten Beitrag von „Leizpzig lauscht“ aus dem Jahre 2018 gestoßen. Damals habe ich ihn nicht gefunden, aber ich habe mich auch heute noch darüber gefreut. Hier für euch zur Einstimmung auf die diesjähre Messe ein Eindruck der Lesung aus Nixenherz: https://www.leipziglauscht.de/liebeskummer-und-gestohlene-herzen/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.