Einst stahl ein König ihr Herz und ihre Magie und verdammte sie zum Tod. Jetzt ist sie zurückgekehrt.

Patricia Strunk

Kurzporträt

patricia-strunk-2014_webAutorin aus Berlin, Jahrgang 1971. Schreibt, weil sie nicht anders kann, und ist vornehmlich in phantastischen Welten unterwegs, die sie selbst erschafft. Wenn ihr danach ist, verfasst sie auch Gedichte und Kurzgeschichten. Bisherige Veröffentlichungen: Die asiatisch inspirierte Inagi-Trilogie, ein Gedichtband und mehrere Kurzgeschichten. Selfpublisherin, weil das einfach Spaß macht. Mitglied im FDA, bei Qindie, im Selfpublisher-Verband und bei den Logbuch-Autoren.


Neuerscheinung: Nixenherz

Nixenherz_Cover_eBook_web

„Ich habe Angst, aber nicht vor ihm, sondern vor dem, was seine Berührung in mir auslöst, obwohl ich weiß, dass seine Zärtlichkeit nicht mir gilt. Wie könnte Aslard etwas für mich empfinden – das Geschöpf, das seine große Liebe verzehrt hat?“

Die Flussnixe Yrssa, im Körper eines Menschenmädchens gestrandet und aller Magie beraubt, ist entschlossen, ihr Herz von dem verräterischen König zurückzuholen, der es ihr ein Vierteljahrhundert zuvor aus der Brust geschnitten hat. Doch dabei kommen ihr nicht nur dessen Sohn und die Gefühle des ertrunkenen Mädchens in die Quere, sondern auch eine Hexe, die schon lange nach Yrssas Magie trachtet und nicht einmal davor zurückschreckt, sich der Seelen der Toten zu bedienen, um zu bekommen, was sie will.

Eine märchenhafte Geschichte um verratenes Vertrauen, Rache und eine Liebe über den Tod hinaus – inspiriert von den Märchen und Mythen Schottlands und Irlands.

 


Die Inagi-Trilogie

Tödliche Kristalle. Blitzspeiende Drachen. Doch von der größten Gefahr wissen sie nichts.
Epische Fantasy-Saga um Ausbeutung, Unterdrückung und eine mutige junge Frau, die für die Zukunft ihrer Heimat alles aufs Spiel setzt. Seit Juni 2016 darf die Trilogie das Qindie-Label für qualitätsvolle Indie-Publikationen tragen.

virtuelles-cover_inagi1 virtuelles-cover_inagi2 virtuelles-cover_inagi3


  Leserstimmen

„Großartig; ganz großer Lesegenuß.“ Kurrer auf Amazon.de (Inagi 3 – Kristallherz)
„Ein rundum gelungener Fantasyroman.“ Bücherbaby auf Leserkanone.de (Inagi 2 – Kristallblut)
„Der an japanische/chinesische Mythologie und Denkart angelehnten Geschichte fehlt es nicht an Spannung.“ musicandmore „m!chel“ auf Amazon.de (Inagi 1 – Kristalladern)


Advertisements

Trailer zu meiner High-Fantasy-Trilogie "Inagi".