Seite 300!

Yeah! Geschafft! Zum ersten Mal habe ich ein mir selbst gestecktes Schreibziel nicht nur erreicht, sondern sogar vorzeitig erreicht: Ich wollte bis zum 31. März die 300. Seite von Inagi 3 geschrieben haben und – voilà, es ist vollbracht.

Neues Ziel: bis zum Sommerurlaub die Rohfassung beenden.

Die Planung der nächsten Etappen sieht etwa so aus:
April: 50 Seiten; eventuell Kurzgeschichte für den ‚Geisterspiegel‘
Mai: 50 Seiten
Juni: Rest (mehr als 450 Seiten wird der Roman hoffentlich nicht umfassen)
Juli: Schottlandreise und Erholung; Kurzgeschichte ‚Carceri‘ für die Storyolympiade
August: Überarbeitung und Feinschliff der Rohfassung
September – Oktober: Die  Betaleser dürfen Kritik üben; Überarbeitung der ‚Carceri‘; Herbsturlaub
November: letzte Korrekturen an Inagi 3
Dezember: Vorbereitung der Veröffentlichung

Wahrscheinlich werde ich die Romantrilogie, sobald die Rohfassung von Band 3 fertig ist, noch mal einigen kleineren Verlagen anbieten. Es wäre doch ganz schön, wenn sich auch die Printverson verkaufen würde und ich das Marketing nicht komplett allein machen müsste. Ich bin einfach nicht besonders gut darin, mich selbst (bzw. meine Bücher) zu vermarkten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s