Am Ende des Tunnels

… 387 Seiten …

Ich bin in Haupt- und Nebenhandlung jeweils bei der letzten Szene angekommen. Nur weiß ich noch nicht so genau, wie die Haupthandlung schließen soll oder besser gesagt, an welcher Stelle ich die Geschichte abbreche. Ein Cliffhanger wird es so oder so, aber ich will ihn natürlich möglichst effektvoll in Szene setzen. 🙂

Immerhin wird die Rohfassung tatsächlich bis Ostern fertig – kaum zu glauben -, aber einige Passagen holpern noch ganz schön und bedürfen dringend der Überarbeitung, bevor ich den Text an meine Testleser herausgeben kann. Das wird wohl noch eine Woche oder so dauern. Aber das Ende ist definitiv in Sicht!

Das Cover ist auch schon in Arbeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s