Neues Jahr, neues (Schreib)glück

Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gekommen! Ich durfte Silvester und Neujahr wieder bei lieben Freunden verbringen. Es gab Fondue und anschließend haben wir ‚Tabu‘ gespielt und hatten jede Menge Spaß. Neujahr war außerdem das perfekte Wetter für den traditionellen Spaziergang, gefolgt von einer neueren Verfilmung der drei Musketiere, die sogar mit Luftschiffen aufwartete. Wodurch ich gleich wieder an meine eigene Geschichte erinnert wurde …

Allerdings hatte ich bis heute Vormittag absolut keine Lust zum Schreiben und war zu kreativen Ergüssen gleich welcher Art auch nicht in Form. Aber es gibt ja neben dem Schreiben auch noch ein anderes Leben, gell? Schließlich will auch mal der SuB abgearbeitet werden, der mittlerweile imposante Ausmaße angenommen hat. Dafür habe ich heute mein persönliches Schreibsoll von zwei Seiten sogar geringfügig übertroffen. Es geht bergauf (hoffentlich). Warum ist die Geschichte nur so verzwickt geworden, dass nicht nur Ishira nicht mehr weiß, was sie tun soll? Hoffentlich muss ich später beim Durchlesen nicht feststellen, dass mein Plot vorn und hinten nicht aufgeht! *schwitz*

Vom Gestaltwandlerwettbewerb des vss Verlages habe ich übrigens immer noch nichts gehört, obwohl das Jahresende verstrichen ist. Ich konnte auch auf der Website keine neuen Informationen finden. Wahrscheinlich sind die Lektoren bis zum 06. Januar noch alle im Urlaub.

Advertisements

2 Gedanken zu “Neues Jahr, neues (Schreib)glück

  1. Am Ende die Fäden zusammenzuführen ist schwer. Es sollte ja möglichst keiner in der Luft hängen bleiben. Hab schon genug Geschichten erlebt, die einen einfach irgendwie mit Mengen an großen Fragezeichen über dem Kopf haben stehen lassen. So nach dem Motto: Denkt es euch halt.
    (Soll dich jetzt nicht unter Druck setzen… warte… schon! XD Ich will ein Ende bei dem alle ALLE Fragen geklärt sind… MUHAHAHAHA!)

    Wünsch jedenfalls auch ein schönes und erfolgreiches Neues Jahr…(>^w^)> \(^o^)/ <(^u^<)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s