FaRK 2019 – Teil 2

Weiter geht’s mit meinem Bericht: Unser erster Tag auf der FaRK. Wir sind schon mächtig gespannt. Allerdings müssen wir von Annikas Zuhause aus erst einmal anderthalb Stunden dorthin fahren und wegen der Veranstaltung ist die direkte Zufahrt gesperrt, was uns zu einem Umweg zwingt. Natürlich verfahren wir uns dabei und landen in einer ehemaligen Bergwerkssiedlung … Mehr FaRK 2019 – Teil 2

FaRK 2019 – Teil 1

Letztes Wochenende war ich auf der alle zwei Jahre stattfindenden FaRK und damit zum ersten Mal auf einer Convention (das nicht-öffentliche Fest der Fantasie von Follow Ende Juli in Obernkirchen, auf dem ich gelesen habe, nicht eingerechnet). Dafür ist meine Autorenfreundin Rebecca Timm verantwortlich. Sie war für die Agentur Ashera, bei der sie unter Vertrag … Mehr FaRK 2019 – Teil 1