Märchenhafter Fakriro-Talk

Im Rahmen der Fakriro-Onlinemesse, einer der Ersatzveranstaltungen für die abgesagte Leipziger Buchmesse, hat Stephanie alias Kleiner Komet mich und drei Autorenkolleginnen, nämlich Katharina Gerlach von Qindie, Sabrina Schuh, der Mitgründerin von Fakriro, einer Plattform für Selfpublisher, und Sylvia Rieß, die wie Sabrina zu den Märchenspinnern gehört, interviewt. Hier geht’s zum märchenhaften Talk am virtuellen Messestand. … Mehr Märchenhafter Fakriro-Talk

Qindie-Lesung auf YouTube

Heute Abend hätte ich mit ein paar anderen Qindie-Autoren im Rahmen von Leipzig liest im Café Pascucci in Leipzig aus unserer Liebes-Anthologie HerzSplitter gelesen. Stattdessen haben ein paar von uns unsere Lesungen aufgezeichnet und Katharina Gerlach hat sich die Mühe gemacht, sie zusammenzuschneiden und online zu stellen. Das Ergebnis könnt ihr auf YouTube bewundern.

LBM 2020

Hach, 2020, das schreibt sich gut und sieht gut aus! Wenn das irgendwie aussagekräftig ist, dann wird es ein gutes Jahr. 🙂 Im letzten Jahr war ich nicht auf der Leipziger Buchmesse, aber in diesem Jahr werde ich wieder dabeisein. Zwar leider noch nicht mit dem zweiten Teil von Nixenherz, der voraussichtlich im Sommer erscheint, … Mehr LBM 2020

HerzSplitter

Ich weiß, ihr habt lange nichts von mir gehört. Meine Mutter hatte kurz vor Weihnachten einen schweren Schlaganfall und das hat mich eine Weile zum Rückzug ins Privatleben gezwungen. Jetzt möchte ich euch aber zumindest die neue Qindie-Liebes-Anthologie vorstellen, in der ich mit einer historischen Schmugglergeschichte vertreten bin, die im 19. Jahrhundert in Cornwall spielt. … Mehr HerzSplitter

Phantastika 2018

Die diesjährige Phantastika, die zunächst bereits abgesagt worden war, fand zu guter Letzt am 20. und 21. Oktober doch noch statt und zwar im Rahmen der German Comic Con (GCC) Berlin in der Station Berlin. Ich war am Samstag dort, um den Qindie-Stand mitzubetreuen. Es hat Spaß gemacht, Katharina Gerlach und Selma J. Spieweg wiederzutreffen. … Mehr Phantastika 2018

LBM18 – ein Rückblick

In diesem Jahr stand die Leipziger Buchmesse unter keinem günstigen Stern. Die Grippewelle und ein Wintereinbruch mit Schnee und Eiswind, der Bahnhöfe und Flughäfen lahmlegte, machten es Ausstellern wie Besuchern nicht leicht. Aber wer es wie Rebecca Timm und ich erst mal geschafft hatte, in die Hallen zu kommen, den erwartete wieder ein vielfältiges Programm, … Mehr LBM18 – ein Rückblick

Inagi wurde Qindiefiziert!

Vorgestern erhielt ich eine Mail, über die ich mich wahnsinnig gefreut habe. Ich hatte schon lange darauf gewartet, war aber nicht sicher, ob die Antwort wie erhofft ausfallen würde. Nun kann ich stolz und glücklich verkünden, dass die „Inagi“-Reihe das Qindie-Label tragen darf. Qindie setzt sich zusammen aus „Q“ für Qualität und „Indie“ für selbstpublizierende … Mehr Inagi wurde Qindiefiziert!