Die letzten dreißig Seiten

Bei den letzten Seiten hakt es mal wieder. So war es auch schon bei Teil I. Also lese ich das Buch jetzt erst mal Korrektur, das hat beim letzten Mal auch geholfen. Ich bekomme dann ein besseres Gefühl für die Zusammenhänge und daraus entwickeln sich oft neue Ideen oder Verbesserungen. Die ersten fünf Kapitel sind immerhin veröffentlichungsreif, das beruhigt mich auf jeden Fall schon mal. Der Rest wird sich wie üblich auch noch finden.

Advertisements

6 Gedanken zu “Die letzten dreißig Seiten

    1. Danke! Bis zum Erscheinen dauert es ja noch ein paar Wochen. Du hast also noch genügend Zeit zum Lesen. 😉 Und immerhin musst Du dann nicht so lange auf Teil II warten. 🙂

      Gefällt mir

      1. Richtig 😀 Ich habe mir Inagi damals per Kindle-App auf den Laptop geladen – leider habe ich dann zu Weihnachten einen Kobo-Ebook-Reader geschenkt bekommen, mit dem ich alle meine Kindle-Ebooks nicht lesen kann. Und am Laptop zu lesen, wenn man doch einen schönen Ebook-Reader hat, macht man dann doch nicht so oft, wie man es sich vornimmt 😉

        Gefällt mir

      2. Stimmt, am Laptop liest es sich nicht so gut. Ich habe mir den Kindle ursprünglich nur gekauft, weil ich sehen wollte, wie mein eigenes Buch in so einem Reader aussieht, und jetzt lese ich fast nur noch Ebooks, weil der Reader so praktisch für unterwegs ist und die Bücher ja oft auch günstiger. So ist das mit der neuen Technik: kaum hat man sie, will man sie nicht mir missen. Seit heute bin ich auch stolze Besitzerin eines iPod. Da wird es wohl so ähnlich sein. 😀

        Gefällt mir

    1. Das geht der Autorin runter wie Öl, beweist es doch, dass ich einiges richtig gemacht habe. 😀 Ich hoffe, ‚Kristallblut‘ gefällt Dir genauso gut wie ‚Kristalladern‘ (oder sogar noch besser).

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s