Endspurt

Die ersten zwei Drittel habe ich lektoriert. Nach der Hälfte ging es leider nicht mehr so schnell voran, weil ich den zweiten Teil noch so gut wie gar nicht überarbeitet hatte. Dennoch bin ich erstaunt, wie wenig ich im Verhältnis zum ersten Band an der ersten Fassung ändern muss. Bei ‚Kristalladern‘ habe ich fast den gesamten Mittelteil komplett neu geschrieben, so dass von der ursprünglichen Fassung so gut wie nichts übriggeblieben ist. Diesmal sind es eher Feinheiten wie knackigere Dialoge, das Hinzufügen farbiger Details sowie das Straffen, Umschreiben oder Umstellen einzelner Passagen, bis sie genau das wiedergeben, was ich ausdrücken will – was mir gerade nach wie vor schwerfällt, wenn es um die Gefühle der Protagonisten geht.

Beim Überarbeiten habe ich außerdem die vorhandenen Lücken geschlossen. Für die letzte habe ich auch schon die passenden Idee. Muss sie nur noch ausformulieren. Langsam wird das Buch eine runde Sache – und es bekommt noch ein paar mehr Seiten als gedacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s