Der letzte Tag

In der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts verlegte Indravarman die Hauptstadt in die Ebene und gründete Hariharalaya (benannt nach der synkretistischen Gottheit Harihara, einer Zusammenfügung von Shiva und Vishnu). Wir besichtigen die sogenannte  Roluos-Gruppe, bestehend aus den drei kleinen Anlagen Preah Ko, Bakong und Losei. Der Bergtempel Bakong war der erste große Staatstempel der Khmer … Mehr Der letzte Tag

Tomb Raider

Habe gerade meine Fotos gesichtet und festgestellt, dass ich wieder viel zu viele gemacht habe. Ok, so viele wie in Sri Lanka waren es nicht, aber immerhin deutlich mehr als 1.000. Da muss ich noch ordentlich reduzieren. Aber es sind auf jeden Fall einige sehr schöne dabei, die ich euch zu späterer Zeit präsentieren werde. … Mehr Tomb Raider

Make me Shiva

Ich komme gar nicht mehr hinterher! Gestern war das Programm so vollgepackt, dass es für zwei Tage gereicht hätte, und ich bin doch noch nicht mal mit meinem Bericht von vorgestern fertig. Hier also noch ein paar Details: Banteay Srei Banteay Srei wurde unter der Herrschaft Jayavarmans II. in der zweiten Hälfte des 10. Jahrhunderts … Mehr Make me Shiva

Auf nach Angkor

Unser Flug wurde vom Morgen auf den Mittag verschoben. Ich nutze die freie Zeit, um mit Conny und Ingo aus Halle einen Bummel über den Alten Markt von Pakse zu machen, ein buntes Gewirr, in dem in einer riesigen überdachten Halle Waren aller Art angeboten werden, von lebenden Hühnern, Fischen und Krabben über Hühnerfüße, Würste … Mehr Auf nach Angkor