777-Challenge

Die liebe Antonia hat mich für die 777-Challenge nominiert. Dabei geht es darum, die ersten 7 Sätze von Seite 7 des aktuellen Projekts zu posten und 7 weitere Autoren zu nominieren. Ich kämpfe zwar immer noch mit der Geschichte (*Haare rauf*), daran hilft auch die tolle neue Methode nichts, von der ich euch demnächst mal … Mehr 777-Challenge

Zwiegespalten

Ich dachte, es ist an der Zeit, euch ein bisschen mehr über meinen neuen Roman zu erzählen. Als ich mich dem Ende der Rohfassung von „Kristallherz“ näherte, begann ich mir Sorgen zu machen, dass ich nach dem Abschluss von „Inagi“ in ein Loch fallen könnte. Nicht zuletzt deshalb buchte ich im Sommerurlaub die Reise nach … Mehr Zwiegespalten

Sonderbericht des BAfmW

Aus aktuellem Anlass möchte ich euch heute eine phantastische Kurzgeschichtensammlung vorstellen: Das Bundesamt für magische Wesen hat als Beitrag in der Flüchtlings-Debatte einen Arbeitsbericht zum Thema Migration, Heimat und Herkunft zusammengestellt. „Wenig treibt die Menschen in Europa derzeit so sehr um wie jene Verzweifelten, die hier Schutz suchen oder sich ein Leben ohne Ausbeutung in … Mehr Sonderbericht des BAfmW

Jahr des Affen

Am Montag beginnt nach dem chinesischen Kalender das Jahr des Affen. Ich mag Affen sehr, also wird das hoffentlich mein Jahr – trotz Rückenproblemen infolge erster Verschleißerscheinungen, weswegen ich jetzt dreimal in der Woche zum Sport gehen muss. Dennoch: ein lebensfrohes Jahr, wie geschaffen, um die eigenen Projekte zu verwirklichen. Also, nichts wie ran an … Mehr Jahr des Affen

Hinter den Kulissen

Die liebe Anja fragte mich, ob ich im Rahmen der Blogtour nicht etwas über die Entstehungsgeschichte Inagis verraten wollte, weil es doch spannend wäre, etwas über den Schreibprozess als solchen zu erfahren. Natürlich könnt ihr auch hier bei mir in den Lostopf hüpfen, dazu später mehr. Über 8 Jahre sind vergangen, seit mich die erste … Mehr Hinter den Kulissen

2016 – neues Jahr, neue Projekte

Wieder geht ein Jahr zuende und ein neues beginnt seinen Lauf. 2015 war ziemlich ereignisreich; zumindest, was meine schriftstellerische Seite angeht. Mein Kurzgedicht „Stille“ wurde in der Anthologie „Spirituelle Kurzgedichte“ von Christian von Kamp (Hrsg.) aufgenommen, die magische Action-Liebes-Geschichte „Der weiße Fuchs“ erhielt einen Platz im 1. Arbeitsbericht des BAfmW, die Horror-Mystery-Geschichte „Zimmer 26“ erschien … Mehr 2016 – neues Jahr, neue Projekte

Nach der Lesung

Die Lesung am Freitag im Rückert-Gymnasium war eine gemütliche kleine Veranstaltung. Der Raum war stimmungsvoll dekoriert und die Atmosphäre entspannt. Ich war fast gar nicht aufgeregt und habe, hoffe ich, auch nicht zu schnell gelesen. Die Zuhörer entsprachen vielleicht vom Alter her nicht ganz meiner Zielgruppe (eher schon die Eltern und Lehrer 🙂 ), aber … Mehr Nach der Lesung